Steinzeitmuseum in Herxheim

Im März / April 2012 waren wir, die Klassen 3a / 3b, im Steinzeitmuseum in Herxheim. 

 

Der Ausflug begann gegen 8:30 Uhr und zu Unterrichtsende waren wir wieder in der Schule. In Herxheim angekommen, erhielten wir gleich eine Führung durch das Museum. Dabei gab es viele Informationen über die Jungsteinzeit und wir durften etliche steinzeitliche Werkzeuge anfassen. Während des Vortrages konnten die Schüler ihr großes Vorwissen zeigen, welches sie sich über dieses Thema im Sachunterricht erarbeitet hatten und viele weiterführende Fragen stellen.

 

Anschließend frühstückten wir – bei strahlendem Sonnenschein - im Hof des Museums. Es schloss sich ein Workshop an, in der die Schüler die Möglichkeit hatten, steinzeitliche Halsketten oder Armbänder zu zwirnen. Nach der Einführung in die Kunst des Zwirnens, hatten alle viel Freude an der Tätigkeit. Diese verlangte den Schülern allerdings etliches an Geschick und Geduld ab. Als Anhänger konnten beispielsweise Muscheln verwendet werden, in welche ein Loch - durch Reiben auf einen Sandstein - gearbeitet wurde. Fast alle Schüler zeigten viel Ehrgeiz und hatten durch ihr schönes Produkt ein echtes Erfolgserlebnis. 

 

Mit vielen neuen Eindrücken fuhren wir in die Schule zurück. Alle waren der Meinung, dass dies ein ganz besonders schöner Unterrichtstag war.

 

S. Strauß-Ohmer

 

 

Grundschule
Klingbachschule

Mühlhofener Str. 39
76831 Billigheim-Ingenheim

Tel. 06349-929503
Fax 06349-929505
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailklingbachschule@klingbachschule.de