Feierstunde in der Klingbachschule

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Schuljahr am letzten Tag vor den Sommerferien eine kleine Feierstunde mit allen Schülern und Lehrern sowie interessierten Eltern in der Turnhalle der Klingbachschule statt, um Preise für besondere Leistungen zu verleihen.

Beim Antolin-Leseprogramm waren die besten Schüler:

1a Paula Kropfinger        1b Laura Scherthan
2a Dominik Haaf        2b Lea Hauck
3a Leonie Brüseke        3b Marco Blädel
4a Marlon-Philipp Junker    4b Maya Bader     4c Darius Richter

Beim ADAC Fahrradturnier gab es unter den Besten folgende Platzierungen:

Mädchen Jahrgang 1999-2001:
1. Rebecca Geiger        2. Christina Kern        3. Nora Hassan
Mädchen 2002-2003:
1. Fabienne König        2. Lea Hauck            3. Hanna Sauer
Jungen 1999-2001:
1. Daniel Salzmann        2. Danny Güttner        3. Sebastian Schleifer
Jungen 2002-2003
1. Kevin Staab        2. Luca Gütermann        3. Maximilian Heil

Beste Zeugnisse der Abgangsklassen hatten:

4a Magdalena Kopf        4b Junes Albert        4c Moana Heller

Bestes Sozialverhalten der Abgangsklassen hatten:

4a Rebecca Geiger        4b Christina Kern        4c Jonathan Zehfuß

Beim Vorlesewettbewerb der 4. Klassen gab es folgende Erstplatzierungen:

1. Maya Bader (4b)        2. Jonathan Zehfuß (4c)    3. Rebecca Geiger (4a)

Bei der Kastanienschätzung im Winter gewannen:

Lara Kim Wittje (2a) und Elena Stoll (2a)

Die besten Praktikumsmappen der 8. Klasse hatten:

1. Nadin Ball            2. Moritz Platz        3. Daniel Fischer

 

Dank an Gustav Kießling und Eugenia Merkel

Dieses Jahr gab es am letzten Schultag in der KBS besondere Gäste, nämlich den Ortsbürgermeister Torsten Blank und den scheidenden 1. Vorsitzenden des Fördervereins Gustav Kießling. Herr Blank konnte in den letzten Wochen zwei Schulveranstaltungen nicht besuchen, weil er andere Terminverpflichtungen wahrnehmen musste und daher war es ihm wichtig, bei dieser kleinen Feierstunde den Schülern persönlich seine Glückwünsche auszusprechen. Außerdem verabschiedete er zusammen mit dem Schulleiter Herrn Hüther den langjährigen 1. Vorsitzenden des Fördervereins. Herr Kießling hatte dieses Amt für insgesamt acht Jahre inne und ermöglichte der Schule viele Anschaffungen, wie Schultrikots, Lautsprecheranlage, Theater-Aufführungen, Unterstützung von Klassenfahrten und vieles mehr. Außerdem war er stets zur Stelle, wenn es um Planung und Organisation bei Schulfesten und sonstigen Feierlichkeiten ging. Seine Nachfolgerin ist Frau Holk, die lange Jahre als Grundschullehrerin an der Klingbachschule tätig war. Ebenfalls verabschiedet wurde Frau Eugenie Merkel, die 20 Jahre im Vorstand des Fördervereins in unterschiedlichen Funktionen tätig war. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön von der ganzen Schulgemeinde an Herrn Kießling sowie Frau Merkel.

B. Ehmann, KBS

Begrüßung

Gesangsdarbietung der Klasse 4a mit Boomwhacker-Begleitung

Antolin Leseprogramm - Die Klassenbesten

Gewinner des ADAC Fahrradturniers

Bestes Zeugnis & bestes Sozialverhalten der Abgangsklassen

Gewinner des Vorlesewettbewerbs der 4. Klassen

Verabschiedung des 1. Vorsitzenden des Fördervereins Herr Kießling

Tanzdarbietung der Tanz-AG

 

 Letzte Änderung: 11. August 2011

 

 

 

Grundschule
Klingbachschule

Mühlhofener Str. 39
76831 Billigheim-Ingenheim

Tel. 06349-929503
Fax 06349-929505
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailklingbachschule@klingbachschule.de